Silvester in Würzburg

Silvester in Würzburg

Startdatum: 29.12.2022
Enddatum: 01.01.2023
Uhrzeit: 12:00 am - 12:00 am
Ort: ab Dortmund, Bochum, Gelsenkirchen, Essen, Duisburg
Erlebnisreisen

Viertägige Reise mit vielen Besichtigungen, Ausflug auf der Romantischen Straße und großer Silvestergala.

Würzburg ist vielleicht die am meisten unterschätzte Großstadt Deutschlands. Prachtvolle Bauten erinnern an die über tausendjährige Herrschaft der mächtigen und wohlhabenden Bischöfe und Fürstbischöfe. Die uralte Universität zählt bis heute zu den bedeutendsten im Land. Das Angebot an Kunst, Kultur und Kulinarik ist riesig. Die Weinberge reichen fast bis an die Innenstadt und machen Würzburg zur „Perle Mainfrankens“. Die rustikale Herzlichkeit ihrer Bewohner ist vielgepriesen.

Sie waren noch nie in Würzburg? Dann wird es aber Zeit! Zum Jahresende bieten wir Ihnen eine ganz besondere Silvesterreise mit einem umfangreichen Besichtigungs- und Ausflugsprogramm sowie der Teilnahme an der großen Silvestergala.

 

Unser Hotel:

Sie wohnen im Maritim Hotel Würzburg am Ufer des Mains. Die historische Altstadt ist bequem zu Fuß zu erreichen. Die komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen alle über Bad/DU/WC, TV-System, Telefon, Kühlschrank, Radio und Zimmersafe. Im Hotel befinden sich ein Hallenbad, Sauna und Solarium. Wir haben für Sie ruhige und geräumige Zimmer in der Comfort-Kategorie mit Blick in den begrünten Innenhof reserviert.

 

Programm:

Am Donnerstag geht es morgens mit dem Bus vom Ruhrgebiet nach Würzburg. Ankunft in der Bischofs- und Universitätsstadt am Nachmittag. Sie haben Gelegenheit für einen ersten Spaziergang entlang des Mains und durch die Altstadt.

Das Abendessen findet im alteingesessenen Restaurant Alte Mainmühle, nur wenige hundert Meter vom Hotel entfernt, statt. Es erwartet Sie eine vorzügliche fränkische Küche.

Nach dem Frühstück am Freitag starten wir zu einer großen Stadtbesichtigung. Mit dem Bus und zu Fuß geht es durch Würzburg. Neben der gotischen Marienkapelle mit den Sandsteinfiguren von Tilman Riemenschneider und dem Falkenhaus mit seiner Rokoko-Fassade stehen auch das historische Rathaus und der romanische Kiliansdom auf dem Programm. Ein Blick von der Alten Mainbrücke auf Festung, Käppele und die umliegenden Weinberge runden den Streifzug ab.

Danach besuchen wir Würzburgs fürstbischöfliche Residenz. Sie allein schon ist die Reise wert. Die Ausmaße sind gigantisch, die Ausstattung ist atemberaubend! Wir laden Sie zur Führung durch das UNESCO Weltkulturerbe ein. Ein Highlight ist ganz sicher das Treppenhaus mit dem größten freihängenden Deckenfresko der Welt.

Gestärkt von Kaffee und Kuchen steht am Nachmittag noch eine Führung in der Röntgen-Gedächtnisstätte an. Die Ausstellung befindet sich im Labor des Physikalischen Instituts der Universität Würzburg, in dem Prof. Dr. Wilhelm Conrad Röntgen 1895 die später nach ihm benannten Strahlen entdeckte.

Der Abend beginnt mit einem Begrüßungs-Cocktail im Hotel und einer kleinen Ansprache der Hoteldirektion. Danach erwartet Sie im Saal ein Buffet.

Den Samstag (Silvester) nutzen wir für einen Ausflug mit einem örtlichen Reiseleiter über die Romantischen Straße. Von Würzburg aus fahren wir über Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim durch das Taubertal. Weiter geht es über Weikersheim und Creglingen.

Ziel unseres heutigen Ausflugs ist das malerische Rothenburg ob der Tauber. Bummeln Sie durch die kleinen Gassen mit den bildhübschen Fachwerkhäusern und fühlen Sie sich ins Mittelalter zurückversetzt!

Am Nachmittag kehren wir nach Würzburg zurück. Nun haben Sie Zeit, sich auf den Silvesterabend vorzubereiten.

Der letzte Abend des Jahres wird heute groß gefeiert! Die Eintrittskarten zur jährlich stattfindenden Silvestergala im Würzburger Congress Centrum sind heiß begehrt. Wir haben schon frühzeitig ein Kontingent für diesen besonderen Abend reserviert.

Der Veranstaltungsbereich ist direkt mit dem Maritim Hotel verbunden, so dass Sie trockenen Fußes zur Silvestergala gelangen. Im festlich geschmückten Saal feiern wir mit einem Gala-Buffet, feinen Getränken,Tanzmusik und einem Unterhaltungsprogramm in das neue Jahr hinein.

Am Sonntag (Neujahr) dürfen Sie erst einmal ausschlafen. Das Frühstücksbüffet ist heute bis zum späten Vormittag geöffnet. Danach erfolgt die Abreise. Die Ankunft im Ruhrgebiet ist für den frühen Abend vorgesehen.

 

Die folgenden Leistungen sind im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage und WC
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Maritim Hotel Würzburg (Comfort-Zimmer)
  • freie Nutzung des Hotel-Schwimmbades
  • 1x Abendessen im Restaurant Alte Mainmühle (3-Gänge-Menü, ohne Getränke)
  • 1x Abendessen im Hotel (Buffet, ohne Getränke)
  • 1x Kaffee und Kuchen
  • Begrüßungscocktail mit der Hoteldirektion
  • Silvestergala inkl. Aperitif, Galabuffet, Mitternachtsimbiss, Softgetränke, ausgewählte Weine, Bier, Mitternachtssekt (Getränke bis 1.00 Uhr) sowie Tanzmusik und Unterhaltungsprogramm
  • große Stadtführung durch Würzburg
  • Eintritt und Führung Residenz
  • Eintritt und Führung Röntgen-Gedächtnisstätte
  • ganztägiger Ausflug mit einem örtlichen Reiseleiter über die Romantische Straße
  • Reiseleitung
  • Beherbergungssteuer
  • Sicherungsschein

Programmänderungen vorbehalten.

 

Termin:

Donnerstag, 29. Dezember 2022 – Sonntag, 1. Januar 2023

 

Preis pro Person:

im Doppelzimmer: € 899,00

im Einzelzimmer: € 989,00

 

Bus-Abfahrtsorte und -zeiten:

  • Dortmund, Hauptbahnhof (Busbahnhof Steinstraße)
  • Bochum, Hauptbahnhof (Reisebushaltestelle Wittener Straße)
  • Gelsenkirchen, Hauptbahnhof (Busbahnhof, Bussteig 11)
  • Essen, Hauptbahnhof (Reisebushaltestelle gegenüber Ausgang Freiheit)
  • Duisburg, Hauptbahnhof (Fernbusbahnhof Mercatorstraße)

Die Abfahrtzeiten werden voraussichtlich zwischen 8.00 und 10.00 Uhr liegen, die Rückkehr erfolgt zwischen 17.00 und 19.00 Uhr. Die genauen Abfahrtzeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

 

Buchungsbedingungen:

Die Buchung ist schriftlich oder telefonisch unter der unten genannten Service-Hotline möglich. Bei der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises fällig. Die Restzahlung muß bis vier Wochen vor Reisebeginn erfolgen. Etwa zehn Tage vor der Reise erhalten Sie einen Gutschein, der Sie zur Teilnahme berechtigt.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Eine Absage der Reise von Seiten des Veranstalters kann bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin erfolgen. Bereits erfolgte Zahlungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

Für diese Reise gelten gesonderte Stornierungsbedingungen:

  • bis 63 Tage vor Reisebeginn 10% des Reisepreises
  • bis 45 Tage vor Reisebeginn 50% des Reisepreises
  • bis 30 Tage vor Reisebeginn 65% des Reisepreises
  • bis 15 Tage vor Reisebeginn 75% des Reisepreises
  • bei weniger als 15 Tagen oder bei Nichterscheinen ist der volle Reisepreis fällig.

Wir empfehlen den Abschluß eines Versicherungspaketes mit Reiserücktrittskosten-Versicherung sowie eine Coronaschutz-Versicherung. Beide können bei der Buchung direkt mit abgeschlossen werden.

 

Hinweis:

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise gültigen Corona-Bestimmungen. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir uns Hotel-, Programm-, Preis- und Leistungsänderungen ausdrücklich vorbehalten.

 

Veranstalter:

WESTHEIDE Tours & Events
Hippolytusstr. 1
45899 Gelsenkirchen
https://www.westheide.com/
info@westheide.com

Service-Hotline: 02 09 / 930 460 90
Fax: 02 09 / 930 460 94

Buchungs-Nr. 35002

Fotos: Congress-Tourismus-Würzburg/A. Bestle, Maritim Hotelgesellschaft, Röntgen-Kuratorium Würzburg e. V., Rothenburg Tourismus Service