Gärten am Meer: Gartenreise nach Zeeland

Startdatum: 30.07.2021

Enddatum: 01.08.2021

Ort: ab Dortmund, Bochum, Gelsenkirchen, Essen, Duisburg

Erlebnisreisen

Ein Sommerwochenende für Gartenfreunde im sonnigen Südwesten der Niederlande.

Zeeland, im Mündungsgebiet von Rhein, Maas und Schelde gelegen, zählt mit seinen weiten Sandstränden und dem klaren Wasser zu den beliebtesten Ferienregionen der Niederlande. Hauptattraktion der Meeresprovinz ist zweifellos die Küste, doch auch das Hinterland hat einiges zu bieten. Weite Polder laden zum Radeln und Spazieren ein, historische Städtchen erzählen von einer bewegten Vergangenheit und die vielen Restaurants tischen erstklassiges Meeresgetier auf.

Für Gartenfreunde hat Zeeland einen ganz besonderen Reiz, liegen hier doch einige der schönsten Privatgärten der Niederlande! Unsere Gartenexpertin Dr. Susanne Paus hat auch diesmal wieder ein abwechslungsreiches Besichtigungsprogramm mit den schönsten Gärten zusammengestellt. Die Gartenvisiten stehen im Mittelpunkt unserer Sommerreise, aber auch Stippvisiten in der kleinen Hafenstadt Veere und im beliebten Domburg mit Gelegenheit zum Strandspaziergang sind eingeplant.

 

Unser Hotel:

Wir wohnen im gemütlichen Hotel Terminus in Goes. Das Mittelklassehotel mit nur 24 Zimmern und zwei Suiten liegt zentral in der Innenstadt. Die Zimmer sind modern eingerichtet und bieten auch eine Klimaanlage.

 

Programm:

Wir starten am Freitag frühmorgens in Richtung Niederlande.

Bereits auf dem Weg nach Zeeland werden wir die ersten wunderschönen Privatgärten besuchen. Welche das sein werden? Lassen Sie sich überraschen!

Gegen Abend erreichen wir das hübsche Städtchen Goes, in dem wir zweimal übernachten werden. Das heutige Abendessen findet im Hotelrestaurant statt. Danach bietet sich noch ein kleiner Bummel zum Marktplatz des Ortes mit seinen vielen Kneipen und Cafés an.

Am Samstag werden wir den ersten Teil Zeelands erkunden. Auf unserem Programm stehen heute drei private Gärten, die sehr unterschiedlich sind. Die Gartenbesitzer werden uns persönlich empfangen und uns ihre blühenden Paradiese vorstellen. Natürlich gibt es beim Gartenbesuch auch ein Tässchen Kaffee und etwas Gebäck. Genießen Sie entspannte Stunden in traumhafter Umgebung!

Die Mittagspause verbringen wir heute im quirligen Domburg, dem ältesten Seebad der Niederlande. Einst zog es Maler wie Piet Mondrian und die österreichische Kaiserin Elisabeth an, heute sind es viele deutsche Touristen, die hier ihren Urlaub verbringen.

Nach den Gartenbesuchen fahren wir zurück zu unserem Hotel in Goes. Das Abendessen findet in einem netten Restaurant im Ort statt.

Am Sonntag stehen nach dem Frühstück noch einmal zwei Gartenbesichtigungen auf Zeeland an. Auch hier werden wir wieder eine Vielfalt von Gestaltungsmöglichkeiten kennenlernen, wofür die niederländischen Gärten ja bekannt sind.

Mittags legen wir eine Pause im kleinen Hafenstädtchen Veere ein. Die vielen schmucken Läden und Cafés lassen die Zeit schnell verstreichen.

Am Nachmittag treten wir dann unsere Rückreise an. Die Ankunft im Ruhrgebiet erfolgt im Laufe des Abends.

 

Die folgenden Leistungen sind im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage und WC
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Terminus Goes
  • 2 Abendessen in ausgewählten Restaurants (3-Gänge-Menüs, ohne Getränke)
  • fachkundige Reiseleitung durch Dr. Susanne Paus
  • alle Garteneintritte und Führungen
  • Kaffee/Tee und Kuchen oder Gebäck in mehreren Gärten
  • Tourismusabgabe (Kurtaxe)
  • Sicherungsschein

Programmänderungen vorbehalten.

 

Termin:

Freitag, 30. Juli – Sonntag, 1. August 2021

 

Preis pro Person:

im Doppelzimmer: € 565,00

im Einzelzimmer: € 645,00

 

Bus-Abfahrtsorte und -zeiten:

  • Dortmund, Hauptbahnhof (Busbahnhof Steinstraße)
  • Bochum, Hauptbahnhof (Reisebushaltestelle Wittener Straße)
  • Gelsenkirchen, Hauptbahnhof (Busbahnhof, Bussteig 11)
  • Essen, Hauptbahnhof (Reisebushaltestelle gegenüber Ausgang Freiheit)
  • Duisburg, Hauptbahnhof (Fernbusbahnhof Mercatorstraße)

Die Abfahrtzeiten werden voraussichtlich zwischen 6.30 und 8.30 Uhr liegen, die Rückkehr erfolgt zwischen 18.00 und 20.00 Uhr. Die genauen Abfahrtzeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

 

Buchungsbedingungen:

Die Buchung ist schriftlich oder telefonisch unter der unten genannten Service-Hotline möglich. Bei der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises fällig. Die Restzahlung muß bis vier Wochen vor Reisebeginn erfolgen. Etwa zehn Tage vor der Reise erhalten Sie einen Gutschein, der Sie zur Teilnahme berechtigt.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Eine Absage der Reise von Seiten des Veranstalters kann bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin erfolgen. Bereits erfolgte Zahlungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

Bei Rücktritt von der gebuchten Reise werden folgende Zahlungen fällig:

  • bis 63 Tage vor Reisebeginn 10% des Reisepreises
  • bis 32 Tage vor Reisebeginn 25% des Reisepreises
  • bis 21 Tage vor Reisebeginn 50% des Reisepreises
  • bis 10 Tage vor Reisebeginn 75% des Reisepreises
  • bei weniger als 10 Tagen oder bei Nichterscheinen ist der volle Reisepreis fällig.

Wir empfehlen den Abschluß eines Versicherungspaketes mit Reiserücktrittskosten-Versicherung und Auslandsreise-Krankenversicherung. Es kann bei der Buchung direkt mit abgeschlossen werden und kostet € 29,00 pro Person (bei Übernachtung im Einzelzimmer € 35,00 pro Person).

 

Hinweise:

  • Für die Teilnahme an der Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
  • Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie müssen wir uns Hotel-, Programm- und Leistungsänderungen ausdrücklich vorbehalten.

 

Veranstalter:

WESTHEIDE Tours & Events
Hippolytusstr. 1
45899 Gelsenkirchen
https://www.westheide.com/
info@westheide.com

Service-Hotline: 02 09 / 930 460 90
Fax: 02 09 / 930 460 94

Buchungs-Nr. 34006

Fotos: Paus/Zweil

Menü