Ausflug an den Niederrhein

Datum: 01.07.2020

Ort: ab Dortmund, Bochum, Essen, Duisburg

Tagestouren

Es geht wieder los: Entspannte Bustour in die älteste Stadt am Unteren Niederrhein.

Nach dem Corona-Lockdown wollen wir ganz behutsam wieder mit unseren Bustouren starten. Unsere Sonderfahrt für alle Stammgäste führt an den schönen Niederrhein. Ziel ist das kleine Städtchen Rees, welches mit einer der am besten erhaltenen Festungsanlagen des Rheinlandes aufwarten kann.

Bei einem Rundgang durch den historischen Stadtkern lernen Sie Land und Leute kennen und erhalten einen Einblick in die wechselvolle Reeser Geschichte. Flanieren Sie am Nachmittag am Rhein entlang und beobachten Sie die vielen Schiffe, die hier vorbeikommen.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt! Zum Mittagessen laden wir Sie in ein nettes Restaurant direkt an der Rheinpromenade ein. Und zum Kaffeetrinken geht es in ein wunderbares Café in Hamminkeln.

Freuen Sie sich auf den lang ersehnten Start in die neue Reisesaison und auf ein Wiedersehen mit vielen Bekannten! Bei dieser entspannten Tour an den Niederrhein haben Sie Gelegenheit, sich auszutauschen und neue Reisepläne zu schmieden. Dazu erhalten Sie aus erster Hand viele Informationen zu unserem neuen Programm bis Ende des Jahres – und auch schon einen Ausblick auf 2021!

 

Programm:

Mit dem Bus geht es von Ruhrgebiet in den Kreis Kleve. Die Fahrt dauert nur etwa eine Stunde.

In Rees, der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein, werden wir von mehreren Stadtführern empfangen. In kleinen Gruppen spazieren Sie durch den Ort und erfahren viel Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten und Denkmäler.

Vom Rhein aus sticht sofort die historische Stadtbefestigung ins Auge. Im Laufe der Jahrhunderte wurde Rees immer wieder besetzt, war mal spanisch, mal holländisch und mal französisch. Sehenswert ist auch die katholische Kirche im Ortskern, deren massive Türme schon von weitem sichtbar sind.

Einen guten Namen hat sich Rees in den letzten Jahren in der Kunstszene gemacht. Fast 50 Skulpturen verschiedener zeitgenössischer Künstler säumen einen Rundweg durch den Stadtkern und entlang des Rheins.

Zum Mittagessen laden wir Sie in die Rheinterrassen Rees ein. Es stehen verschiedene Hauptgerichte zur Wahl, zuvor gibt es eine leckere Suppe.

Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, Ihre ersten Eindrücke zu vertiefen. Bummeln Sie entlang der Rheinpromenade oder durch den kleinen Ortskern von Rees.

Zum Kaffeetrinken bringen wir Sie anschließend ins nostalgische Café Waldsee in Hamminkeln-Wertherbruch. Unglaublich, was Mutter und Tochter hier alles zusammengetragen haben! Der üppig dekorierte, große Gastraum wirkt wie ein riesiges Wohnzimmer aus vergangenen Zeiten. Die gemütliche Terrasse bietet den Blick ins Grüne. Und dann die selbstgemachten Torten: echte Meisterwerke!

Nach dem Kaffeetrinken geht es am späten Nachmittag wieder zurück ins Ruhrgebiet.

 

Die folgenden Leistungen sind im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage und WC
  • 90-minütige Führung durch Rees
  • Mittagessen in den Rheinterrassen Rees (Suppe und Hauptgericht nach Wahl, ohne Getränke)
  • ein Heißgetränk und ein Stück Torte im Café Waldsee
  • Reiseleitung

Programmänderungen vorbehalten.

 

Termin:

Mittwoch, 1. Juli 2020

 

Preis pro Person:

€ 85,00

 

Bus-Abfahrtsorte und -zeiten:

  • Dortmund, Hauptbahnhof (Busbahnhof Steinstraße)
  • Bochum, Hauptbahnhof (Reisebushaltestelle Wittener Straße)
  • Essen, Hauptbahnhof (Reisebushaltestelle gegenüber Ausgang Freiheit)
  • Duisburg, Hauptbahnhof (Fernbusbahnhof Mercatorstraße)

Die Abfahrtszeiten werden voraussichtlich zwischen 8.00 und 9.30 Uhr liegen, die Rückkehr erfolgt zwischen 18.00 und 20.00 Uhr. Die genauen Abfahrtszeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

 

Buchungsbedingungen:

Die Buchung ist schriftlich oder telefonisch unter der unten genannten Service-Hotline möglich. Sie erhalten eine Rechnung über den Gesamtbetrag, den Sie bitte innerhalb von acht Tagen auf das angegebene Konto überweisen. Etwa zehn Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie einen Gutschein, der Sie zur Teilnahme berechtigt.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Fahrt in einem Kleinbus (ohne WC) durchzuführen.

Eine Absage der Tour von Seiten des Veranstalters kann bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin erfolgen. Bereits erfolgte Zahlungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

Bei Rücktritt des Kunden von der Buchung bis 32 Tage vor Reisebeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 25,00 erhoben. Danach ist keine Rückerstattung des Reisepreises mehr möglich.

 

Hinweis:

Für die Teilnahme am Programm empfehlen wir bequemes, festes Schuhwerk und der Witterung angepaßte Kleidung.

 

Veranstalter:

WESTHEIDE Tours & Events
Hippolytusstr. 1
45899 Gelsenkirchen
https://www.westheide.com/
info@westheide.com

Service-Hotline: 02 09 / 930 460 90
Fax: 02 09 / 930 460 94

Buchungs-Nr. 33119

Fotos: Café Waldsee, Carsten Westheide

Menü