Samstag, 30. Juni 2018

VIP-Tour zur ExtraSchicht

Exklusive Bustour zu ausgewählten Highlights der „Nacht der Industriekultur" am 30. Juni 2018

Diese Nacht ist Kult: Bereits zum 18. Mal begeben sich die Menschen im Ruhrgebiet in diesem Sommer auf ExtraSchicht. Im ganzen Revier werden wieder über 200.000 Besucher zur „Nacht der Industriekultur" erwartet. Mittlerweile zieht diese einzigartige Veranstaltung auch viele auswärtige Gäste an.

Ein buntes, außergewöhnliches und spannendes Programm mit internationalen Künstlern an über 40 Spielorten erwartet die Besucher. Industriegelände von gestern und heute werden eine Nacht lang zu einzigartigen Erlebnisräumen. Unter Fördertürmen, neben Hochöfen, in historischen und noch genutzten Werkshallen und auf Halden finden die unterschiedlichsten Darbietungen statt: Straßentheater, Musik, Lichtkunst, Lesungen, Führungen und viele weitere Inszenierungen werden in dieser Nacht geboten.

Da die Anreise zu den einzelnen Veranstaltungsorten häufig nicht ganz einfach ist und das pralle Programm den ungeübten „ExtraSchichtler" fast erschlägt, bieten wir auch in diesem Jahr wieder einen eigenen VIP-Shuttle-Service mit professioneller Begleitung und Betreuung an. Nutzen Sie die Gelegenheit, von uns ausgewählte Spielorte der ExtraSchicht auf komfortable Weise, ohne Gedränge in den Bussen und ohne Parkplatzsorgen, zu besuchen!

Programm:

Am späten Nachmittag holen wir Sie mit einem komfortablen Reisebus an unseren verschiedenen Abfahrtsorten im Ruhrgebiet ab. 

Zur Einstimmung auf diese ganz besondere Nacht begrüßen wir Sie an Bord mit einem Glas Sekt. Unser Reiseleiter wird Ihnen dann die Veranstaltungsorte vorstellen, die wir aus dem umfangreichen Programm der ExtraSchicht für Sie ausgewählt haben. Welche Orte das sein werden, können wir an dieser Stelle noch nicht verraten, da das Gesamtprogramm erst wenige Wochen vor der ExtraSchicht bekannt gegeben wird. 

Im Laufe der Nacht werden wir mindestens drei interessante Veranstaltungsorte im Ruhrgebiet besuchen. Zu allen Orten erhalten Sie eine Einführung, damit Sie wissen, was Sie dort erwartet. Dabei könnte auch das eine oder andere Highlight speziell für unsere Gruppe sein - lassen Sie sich überraschen! 

An allen Veranstaltungsorten ist auf unterschiedlichste Art für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Sicher finden Sie dabei etwas nach Ihrem Geschmack! 

Zum großen Finale werden wir uns gegen Mitternacht an einen der Hauptorte der ExtraSchicht einfinden. Hier gibt es eine besonders spektakuläre Inszenierung, zum Beispiel eine große Feuershow, ein außergewöhnliches Bühnenprogramm oder eine besondere Open Air Theater-Inszenierung.

Nach dem Finale klingt die „Nacht der Industriekultur" aus und wir bringen Sie ganz bequem mit dem Bus wieder zu Ihrem Abfahrtsort zurück.

Bitte beachten Sie: Aufgrund des hohen Besucher- und Verkehrsaufkommens zur ExtraSchicht ist diese VIP-Tour eine echte logistische Herausforderung. Wir möchten die Nacht für Sie so bequem und komfortabel wie möglich gestalten und Sie mit vielen Informationen zu den einzelnen Veranstaltungsorten versorgen. Bitte haben Sie aber Verständnis, daß die Tour nicht bis ins kleinste Detail perfekt vorbereitet werden kann und unser Reiseleiter vielleicht doch einmal etwas improvisieren muß. Es wird nicht an allen Orten möglich sein, mit dem Bus auf das Veranstaltungsgelände zu fahren und auch der eine oder andere Stau bei der Anfahrt wird sich möglicherweise nicht vermeiden lassen. 

Die folgenden Leistungen sind im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit Klimaanlage und WC
  • Begrüßungs-Sekt im Bus
  • ExtraSchicht-Ticket zum freien Eintritt aller Veranstaltungsorte
  • Programmheft der ExtraSchicht
  • Besuch von mind. drei ausgewählten Spielorten der ExtraSchicht
  • ausführliche Einführung zu den besuchten Orten und dem dort stattfindenden Programm
  • qualifizierte Reiseleitung

Programmänderungen vorbehalten. 

Termin:

Samstag, 30. Juni 2018

Preis pro Person:

EUR 67,00 

Bus-Abfahrtsorte und -zeiten:

  • Duisburg, Hauptbahnhof (Ostausgang, Fernbusbahnhof Otto-Keller-Straße)
  • Essen, Hauptbahnhof (Reisebushaltestelle gegenüber Ausgang Freiheit)
  • Gelsenkirchen, Hauptbahnhof (Busbahnhof)
  • Bochum, Hauptbahnhof (Reisebushaltestelle Wittener Straße)
  • Dortmund, Hauptbahnhof (Busbahnhof Steinstraße)

Die Abfahrtzeiten werden voraussichtlich zwischen 15.30 und 17.30 Uhr liegen, die Rückkehr erfolgt zwischen 1.00 und 3.00 Uhr nachts. Die genauen Abfahrtzeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. 

Buchungsbedingungen:

Die Buchung ist schriftlich (auch per E-mail) oder telefonisch unter der unten genannten Service-Hotline möglich. Sie erhalten eine Rechnung über den Gesamtbetrag, den Sie bitte innerhalb von acht Tagen auf das angegebene Konto überweisen. Etwa zehn Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie einen Gutschein, der Sie zur Teilnahme berechtigt.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen. Eine Absage der Tour von Seiten des Veranstalters kann bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin erfolgen. Bereits erfolgte Zahlungen werden in diesem Fall unverzüglich zurück erstattet.

Bei Rücktritt des Kunden von der Buchung bis 32 Tage vor Reisebeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 25,00 erhoben. Danach ist keine Rückerstattung des Reisepreises mehr möglich.

Hinweise:

  • Für die Teilnahme am Programm empfehlen wir bequemes, festes Schuhwerk und der Witterung angepaßte Kleidung.
  • Für stark gehbehinderte Personen ist das Programm leider nicht geeignet.
  • Besitzen Sie eine Taschenlampe? Dann bringen Sie diese doch gerne mit!
  • Für auswärtige Gäste bieten wir auch ein spezielles Übernachtungsarrangement zur ExtraSchicht an. Einzelheiten dazu finden Sie unter dem Menüpunkt „Übernachtungs-Arrangements".

Veranstalter:

WESTHEIDE Tours & Events
Hippolytusstr. 1
45899 Gelsenkirchen
http://www.westheide.com
info@westheide.com

Service-Hotline: 02 09 / 930 460 90
Fax: 02 09 / 930 460 94

Buchungs-Nr. 31011

Fotos: Ruhr Tourismus/Sascha Kreklau und Christian Nielinger, WAZ FotoPool/Ulrich von Born

<< zurück