Geführte SEGWAY-Touren

SEGWAY-TourNEU: Grüne-Hauptstadt-Tour durch Essen
Wer hätte das gedacht: Essen ist die drittgrünste Stadt in Deutschland! Selbst um die Innenstadt herum gibt es viel Grün. Unsere Tour startet am Kennedyplatz und führt zum thyssenkrupp Quartier, in den Krupp-Park und in die Grüne Mitte (Universitätsviertel). Wir zeigen Ihnen die lebhafte City und attraktive Grünzüge am Rand der Innenstadt.
Mehr Informationen hier.

                    

SEGWAY-TourNEU: Große Grüne-Hauptstadt-Tour durch Essen (3 Stunden)
Unsere große Tour durch Essen startet in Borbeck und führt über den zukünftigen Radschnellweg Ruhr in die City. Wir passieren den Niederfeldsee, das thyssenkrupp Quartier, die Grüne Mitte und unternehmen einen Abstecher in das Südviertel mit Aalto Theater und Philharmonie.
Mehr Informationen hier.

        

SEGWAY-TourVom Maritim nach Zollverein
Wir starten am Gelsenkirchener Maritim Hotel und fahren mit dem SEGWAY durch den Stadtgarten, über die Zeppelinallee und durch viel Grün bis zur Trabrennbahn. Von dort führt ein komfortabler Radweg zum Welterbe Zollverein. Wir umrunden das riesige Areal und schauen uns Zeche und Kokerei an.
Mehr Informationen hier.

 

SEGWAY-TourLandschaftspark Hoheward
Der Klassiker unter unseren Touren: Mit dem SEGWAY geht es über die größte Haldenlandschaft Europas, bis hoch zum Horizont-Observatorium. Auf dem Haldengipfel erwartet die Besucher ein grandioser Blick über das Ruhrgebiet. Start und Ziel der Tour ist die Zeche Ewald in Herten.
Mehr Informationen hier.

 

SEGWAY-TourGelsenkirchen-Ückendorf
Diese sehr abwechslungsreiche SEGWAY-Tour führt durch den Gelsenkirchener Süden. Auf den Spuren von Kohle und Stahl, Kunst und Natur geht es vom Wissenschaftspark aus über das Gelände der ehemalige Zeche Rheinelbe bis zum Mechtenberg. Der Rückweg führt auf die Halde mit der Himmelstreppe und zu den Malakowtürmen der Zeche Holland.
Mehr Informationen hier.

 

SEGWAY-TourNordsternpark Gelsenkirchen
Wir erkunden mit unseren SEGWAYs das riesige Gelände am Rhein-Herne-Kanal, auf dem früher die Zeche Nordstern stand und 1997 eine Bundesgartenschau stattfand. Entlang des Kanals geht es bis zur Essener Stadtgrenze und dann hinauf auf die Schurenbachhalde mit der "Bramme für das Ruhrgebiet".
Mehr Informationen hier.

 

SEG-WAY-Tour in GladbeckAfter-Work-Tour Gladbeck
Unsere Gladbecker SEGWAY-Tour startet am frühen Abend am Wasserschloß Wittringen. Sie führt durch den Stadtwald, die City und zur noch nicht fertiggestellten Mottbruchhalde, auf der eine Vulkanlandschaft entstehen soll. Zurück geht es durch eine alte Bergarbeitersiedlung und vorbei am Stadion.
Mehr Informationen hier.

 

SEG-WAY-Tour Tetraeder BottropTetraeder Bottrop
Der Tetraeder ist die wohl bekannteste Landmarke im Revier. Auf der Nachbarhalde befindet sich das Alpincenter mit der längsten Indoor-Skipiste der Welt. Mit dem SEGWAY geht es zunächst durch die Gartenstadt Welheim und dann auf beide Halden. Von oben bietet sich ein faszinierender Blick auf eine der letzten produzierenden Zechen und die benachbarte Kokerei.
Mehr Informationen hier.

 

SEG-WAY-Tour Lippe-Tour DorstenLippe-Tour Dorsten
Mit dem SEGWAY durch Dorsten auf den Spuren der Römer, der Hanse und des Bergbaus: Unsere Tour startet an der ehemaligen Zeche Fürst Leopold, führt entlang der Lippe und des Wesel-Datteln-Kanals, durch die Altstadt und zum Flugplatz.
Mehr Informationen hier.